STADTTHEATER
ROSTOCK

Theaterbau Entwurf
2005 - 2006

Fachgebiet Gebäudetechnik und Entwerfen
Prof. Dipl.-Ing. Claus Steffan

Fachgebiet Städtebau und
Siedlungswesen
Prof. Dipl.-Ing. Luise King

Diplomarbeit
Marko Meinicke


Lageplan Neubau und Bestand

Das Auslagern flächenintensiver Räume in den
Altbaubestand ermöglicht als zweiten Bauabschnitt einen kostengünstigen und modernen Theaterneubau.

Der Neubau orientiert sich an der klar zur Warnow gerichteten Helling, der Krananlage und dem Max-Planck Institut.

Zusammen bilden diese Elemente einen adäquaten Kontrast zur dominierenden Werfthalle.

  • 1 - Theaterneubau
  • 2 - Werkstätten / Magazine
  • 3 - Parkhaus
  • 4 - Studiobühne
  • 5 - Anlieferung
  • 6 - Anleger für Schiffahrt
  • 7 - Taxivorfahrt
4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 1 2 3 4 5 6 7 8

Revolverheld

21.11.2014 20:00 Uhr
Stadeum

nur noch 1 Karte zu haben
ab 79,45 EUR bei viagogo

Revolverheld

26.11.2014 20:00 Uhr
Phoenix-Halle Mainz

noch 6 Karten zu haben
ab 56,75 EUR bei viagogo

Revolverheld

28.11.2014 20:00 Uhr
AMO, Magdeburg

noch 2 Karten zu haben
ab 79,45 EUR bei viagogo

Revolverheld

29.11.2014 20:00 Uhr
Posthalle, Würzburg

noch 7 Karten zu haben
ab 79,50 EUR bei viagogo

Revolverheld

02.12.2014 20:00 Uhr
Emsland Arena, Lingen (Ems)

noch 30 Karten zu haben
ab 39,90 EUR bei viagogo